Merino Wolle Online kaufen

Die Merinowolle und ihre Vielzahl an positiven Eigenschaften Wolle ist unsere Passion, weshalb wir stets auf der Suche nach qualitativer Wolle sind, die deine
handgefertigten Unikate zu etwas ganz Besonderem macht. Aus diesem Grund darf Merino-Wolle keinesfalls in unserem Shop yarni fehlen. Wer nämlich schon einmal ein Kleidungsstück aus dieser besonderen Wolle trug, weiß, dass Merino-Wolle weder kratzt noch riecht, bei warmen Temperaturen kühlt und in der kalten Jahreszeit wärmt.

Auf einem Blick: Merino-Wolle – Was ist das?

Bei der Merino-Wolle handelt es sich um eine besondere, hochwertige Form der Wolle, welche von Merinoschafen gewonnen wird. Diese Schafsart zählt heutzutage zu den widerstandsfähigsten und ältesten Schafrassen der Welt. Zumeist leben Merinoschafe unter extrem schwankenden Lebensbedingungen in Hochgebirgen, weshalb sie sich – und insbesondere ihr Fell – im Verlauf der
Zeit an starke Temperaturschwankungen zwischen -20 °C und +35 °C anpassen mussten.

Die besonderen Eigenschaften der Merinowolle von yarni

Kleidung aus Merinowolle kratzt nicht!

Die Wolle der Merinoschafe zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination vorteilhafter Eigenschaften aus. Sie kratzt nicht, weshalb Kleidung aus dieser Wolle auf der nackten Haut getragen
werden kann, ohne, dass das Tragegefühl dadurch reduziert wird. Der Grund hierfür ist, dass Merinoschafe zu der Rasse der Feinwoll-Schafe zählen. Daher zeichnet sich ihr Fell durch feine und
weiche Haare aus, die besonders stark gekräuselt sind. Die letztere Eigenschaft führt dazu, dass die Nervenenden der menschlichen Haut weniger gereizt werden, wodurch das Jucken ausbleibt.

Merinowolle ist ein Isolationswunder!

Ferner isoliert die Merino-Wolle von yarni, das bedeutet, dass sie dich an warmen Tagen kühlt und bei kalten Temperaturen oder im feuchten Zustand wärmt. Der Grund hierfür ist, dass die Fasern der besonderen Wolle, betrachtet auf ihr Gesamtvolumen, bis zu 85% aus Luft bestehen. Die Fasern liegen dabei locker aufeinander, sodass sich Luftkammern bilden. Du weist sicherlich, dass Luft einen schlechten Wärmeleiter darstellt, was wiederrum die Isolationsfähigkeit der Merinowolle erklärt.

Die Fasern der Merinowolle können außerdem Feuchtigkeit bis zu einem Drittel des eigenen Trockengewichts aufnehmen. Feuchtigkeit wie Schweiß oder Regentropfen werden ins Faserinnere
transportiert, was die Kühlwirkung der besonderen Wolle erklärt.

Weitere Eigenschaften der Merinowolle von yarni, die du unbedingt kennen solltest Die weitere Besonderheit der Wolle der Merinoschafe besteht darin, dass diese auch nach mehrmaligem
Tragen keinerlei unangenehme Gerüche entwickelt. Dadurch muss Kleidung aus dieser Wolle deutlich seltener gewaschen werden, was sehr ökologisch ist.

Ausserdem verfügt aus Merinowolle hergestellte Kleidung über einen natürlichen UV-Schutz, knittert nicht und ist nur sehr schwer entflammbar.

Worauf wartest du noch? Überzeuge dich selbst von den zahlreichen positiven Eigenschaften der Merinowolle aus dem Shop yarni!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.